von links nach rechts:

Maria Drescher, Christiane Graf, August Fischer, Heidemaria Kovac